Hop-on/Hop-off San Francisco

Hier finden Sie Informationen zu Stadtrundfahrten mit dem Hop-on/Hop-off-Bus in San Francisco. Wir informieren Sie über Haltestellen, Fahrpläne und Preise.

Die Tickets können Sie direkt bei unseren Partnern buchen und auf Ihr Handy laden. Für den Verkauf erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis bleibt für Sie selbstverständlich gleich.

Big Bus San Francisco

Hop-on/ Hop-off San Francisco: Big Bus
© Bill Roque/ Shutterstock
  • 1 Route in San Francisco
  • 15+ Haltestellen
  • Audioguide in 6 Sprachen
  • Busse fahren alle 15 Minuten
  • Optional: Stadtrundfahrt bei Nacht


  • 1 Tag Discover Ticket: $ 56.80
  • 1 Tag Essential Ticket: $ 65.70
  • 2 Tage Explore Ticket: $ 76.50

Skyline Sightseeing

Hop-on/ Hop-off San Francisco: Skyline Sightseeing
© Noah Boyer/ Unsplash
  • 1 Route in San Francisco
  • 15+ Haltestellen
  • Audioguide in 9 Sprachen
  • Optional: Stadtrundfahrt bei Nacht


  • 1 Tag + Nachtfahrt: $ 64.99
  • 2 Tage + Nachtfahrt: $ 76.99

Wenn Sie Ihr Ticket online kaufen, erhalten Sie anschließend einen Voucher, den Sie auf Ihrem Handy speichern können. Zeigen Sie diesen Voucher dem Buspersonal bei der ersten Fahrt.

Achtung: Bei Skyline Sightseeing müssen Sie den Voucher vor Fahrtantritt am Pier 41 gegen ein Papierticket umtauschen.


Hop-on/Hop-off-Bus: Sehenswürdigkeiten

Die kalifornische Stadt hat neben der Golden Gate Bridge noch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die meisten davon können Sie bei einer Stadtrundfahrt mit dem Hop-on/Hop-off-Bus erreichen:

  • Golden Gate Bridge
  • Alcatraz Island
  • Fisherman’s Wharf
  • Pier 39
  • Chinatown
  • Lombard Street
  • Painted Ladies
  • Museum of Modern Art
  • Golden Gate Park
  • Coit Tower

Steigen Sie einfach an der nächstgelegenen Haltestelle aus, besichtigen Sie eine Sehenswürdigkeit und fahren Sie dann weiter. Die Busse von Big Bus fahren alle 15 Minuten, so dass Sie nicht lange warten müssen.

Auch wenn es nicht für jede Sehenswürdigkeit eine eigene Haltestelle gibt, können Sie alle Attraktionen mit dem Bus erreichen. Manchmal ist noch ein kurzer Fußweg nötig.

Lediglich die Gefängnisinsel Alcatraz ist nicht mit dem Hop-on-Hop-off-Bus erreichbar. Hier empfiehlt sich der Kauf eines Kombitickets. Dieses ermöglicht Ihnen die Fahrt mit dem Hop-on-Hop-off-Bus und beinhaltet ein Ticket für die Fähre und den Eintritt nach Alcatraz.


San Francisco, Alcatraz
© Rodrigo Soares/ Unsplash

Hop-on/Hop-off + Alcatraz

Machen Sie eine Stadtrundfahrt mit dem Hop-on/Hop-off-Bus und besichtigen Sie Alcatraz. Das Ticket für die Fähre und den Eintritt ist im Preis inbegriffen. Alle Tickets erhalten Sie direkt auf Ihr Handy.

Lohnt sich eine San Francisco-Stadtrundfahrt?

Inmitten der sanft geschwungenen Hügel und der schillernden Skyline von San Francisco bietet eine Hop-on-Hop-off-Tour mit den markanten roten Doppeldeckerbussen eine bequeme und flexible Möglichkeit, die Vielfalt und Schönheit der Stadt an der amerikanischen Westküste zu erkunden.

Die Sehenswürdigkeiten der Stadt liegen zum Teil weit voneinander entfernt. Mit dem Hop-on-Hop-off-Bus können Sie fast alle Sehenswürdigkeiten bequem erreichen, ohne lange Fußwege in Kauf nehmen oder sich Gedanken über ein geeignetes Transportmittel machen zu müssen. Sie können an jeder Haltestelle aus- und wieder einsteigen und so die Stadt in Ihrem eigenen Tempo erkunden. Die Routen sind sorgfältig geplant und an die Bedürfnisse der Reisenden angepasst. So verpassen Sie garantiert keine wichtige Sehenswürdigkeit.

Die charakteristischen roten Doppeldeckerbusse, die für den Hop-on-Hop-off-Service in San Francisco eingesetzt werden, bieten nicht nur eine bequeme Fortbewegung, sondern auch einen erhöhten Ausblick auf die Stadt. Von der oberen Etage aus haben die Besucher einen atemberaubenden Blick auf Wahrzeichen wie die Golden Gate Bridge, Alcatraz und die Skyline von San Francisco.

Hop-on/Hop-off-Bus
© AboutLife / Shutterstock.com

Ein weiterer Vorteil ist das informative Audio-Kommentarsystem an Bord der Busse. Sie erhalten während der Stadtrundfahrt interessante Hintergrundinformationen zu den Sehenswürdigkeiten. Dies trägt dazu bei, das kulturelle und historische Verständnis der Besucher zu vertiefen.

Der Hop-on-Hop-off-Service ermöglicht es, die einzigartige Atmosphäre dieser faszinierenden Metropole auf eigene Faust zu entdecken. Die Busse sind die ideale Lösung für Besucher, die in kurzer Zeit möglichst viel von San Francisco sehen möchten.


Big Bus San Francisco

Hop-on/Hop-off-Bus
© rebel78 / Shutterstock.com

Big Bus ist einer der größten Anbieter von Hop-on-Hop-off-Touren und in vielen Städten der Welt vertreten. Die Busse fahren auch in anderen Städten der USA wie Los Angeles, Las Vegas oder New York.

In den dunkelroten Doppeldeckerbussen hat man vor allem bei geöffnetem Dach einen herrlichen Blick auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt.

An Bord gibt es einen mehrsprachigen Audioguide mit vielen interessanten Informationen.

Big Bus bietet in San Francisco auch eine Stadtrundfahrt bei Nacht an.

Tipp: Laden Sie sich vor der Fahrt die kostenlose App von Big Bus herunter. Hier finden Sie alle Informationen zu Fahrplänen und Routen sowie den aktuellen Standort der Busse.

Fahrplan: Rote Linie

  • Erste Abfahrt: 10:00
  • Letzte Abfahrt: 18:00
  • Frequenz: alle 15 Minuten
  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Starthaltestelle: Big Bus Visitor Center/Fisherman’s Wharf

Stadtrundfahrt am Abend

  • Täglich 18:30
  • Dauer: 1 Stunde
  • Treffpunkt:  Big Bus Visitor Center

Auf der Nachtrundfahrt fährt der Bus nicht über die Golden Gate Bridge, sondern nach Treasure Island. Die Nachtrundfahrt ist sowohl beim Essential als auch beim Explore Ticket enthalten.


Routen & Haltestellen

Kontakt zu Big Bus

Sollten Sie Fragen an das Unternehmen oder ein Feedback haben, können Sie Big Bus San Francisco über folgendes Kontaktformular erreichen: Kontaktformular

Wenn Sie Fragen zur Ticketbuchung haben, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von Tiqets.com oder GetYourGuide (je nachdem, wo Sie Ihr Ticket gebucht haben).


Skyline Sightseeing

Hop-on/ Hop-off San Francisco: Skyline Sightseeing
© Noah Boyer/ Unsplash

Skyline Sightseeing ist ein in San Francisco ansässiges Unternehmen, das in der Stadt eine Hop-on-Hop-off-Tour sowie eine Nacht-Tour anbietet. Beide Anbieter, Big Bus und Skyline Sightseeing, stellen ein sehr ähnliches Angebot in San Francisco zur Verfügung.

Das Dach der roten Doppeldeckerbusse kann bei schönem Wetter geöffnet werden. Der Innenraum ist überdacht und je nach Wetterlage klimatisiert oder beheizt.

Ein mehrsprachiger Audioguide informiert Sie während der Fahrt über die Geschichte und Wahrzeichen der Stadt.

Fahrplan

  • Erste Abfahrt: 10:00
  • Letzte Abfahrt: 17:00
  • Dauer: 2 Stunden
  • Starthaltestelle: 99 Jefferson Street/ Fisherman’s Wharf

Stadtrundfahrt am Abend

  • Täglich 18:30
  • Dauer: 1 Stunde
  • Starthaltestelle: 99 Jefferson Street

Routen & Haltestellen

Kontakt zu Skyline Sightseeing

Sollten Sie Fragen an das Unternehmen oder ein Feedback haben, können Sie Skyline Sightseeing per E-Mail erreichen:

  • E-Mail: info@sightseeingworld.com

Wenn Sie Fragen zur Ticketbuchung haben, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von Tiqets.com oder GetYourGuide (je nachdem, wo Sie Ihr Ticket gebucht haben).

de_DEDE